Projektübersicht

Nachdem wir schon im letzten Jahr mit eurer Hilfe unsere Ballfangzaunanlage an der Einfahrtseite erneuern konnten, möchten wir dieses Jahr in der Sommerpause unsere defekte Zaunanlage hinter dem Tor Richtung der B70 erneuern. Die Zaunanlage ist über 30 Jahr alt und kann nicht mehr repariert werden. Um diese Projekt noch dieses Jahr realisieren zu können, benötigen wir eure Unterstützung!

Kategorie: Sport
Stichworte: Zaun Richtung B70, Fußball Abteilung, Skiclub, Ballfangzaun
Finanzierungs­zeitraum: 03.05.2019 08:47 Uhr - 02.08.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Ballfangzaunanlage hinter dem Tor ist durchschossen und zerrissen. Bälle die über das Tor fliegen, können auf die Bundesstraße B70, oder auf dem Tennisplatz fliegen. Um das zu verhindern wird ein neuer Zaun benötigt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, den alten defekten Maschendrahtzaun gegen einen neuen Stahlmattenzaun zu ersetzen.
Wir wollen mit diesem Projekt jedem Skiclub-Mitglied, Anhängern und Freunden des Clubs die Möglichkeit geben, sich an der Zukunft des Skiclubs mit einer kleinen Spende zu beteiligen, damit wieder gefahrlos Fußball gespielt werden kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eine funktionstüchtige Sportplatzanlage ist der Grundstein für die sportliche Leistung des Skiclubs. Durch die Erneuerung des Zaunes kann wieder gefahrlos auf unserem Gelände trainiert und gespielt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100 % benötigt für die neue Zaunanlage, welche nur durch eine Fachfirma installiert werden kann.
Wenn nach erfolgreicher Finanzierung noch etwas Geld übrig bleibt, werden wir Rasenkantensteine unter der neuen Zaunanlage pflastern, um die Pflege zu erleichtern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand des Skiclub Nordwest Rheine 1968 e.V.