Projektübersicht

Nachdem im ersten Schritt ein Vorratsbecken von 50 m³ geschaffen wurde um nachhaltig und umweltschonend nur Regenwasser und Grundwasser zu nutzen wird im folgenden Schritt die Technik angepasst um das gesammelte Wasser auf den Sportplatz zu bekommen.

Kategorie: Sport
Stichworte: FC Eintracht Rheine, VR - Bank Stadion, Uhlenhook, Bewässerung Hauptplatz
Finanzierungs­zeitraum: 03.01.2017 12:38 Uhr - 02.04.2017 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommeranfang 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Innovativ und nachhaltig mit geringen personellen Ressourcen für eine Bewässerung des Hauptplatzes im VR-Bank Stadion am Uhlenhook zu sorgen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die weitere Verbesserung der Infrastruktur am Stadion Uhlenhook unter wirtschaftlichen Einsatz der natürlichen Ressource Wasser und der Zeit unserer vielen ehrenamtlichen Helfern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Diese Maßnahme ergänzt schon das erfolgreiche Projekt der Wasser Bevorratung. Hierauf aufbauend wird sich die entsprechende Bewässerungsanlage positiv auf die Infrastruktur an der Sportstätte VR-Bank Stadion auswirken. Durch die stetige Bewässerungsmöglichkeit werden sich die Platzverhältnisse verbessern und es ist effektiveres Trainieren insbesondere im Bereich der Jugendabteilung möglich. Und am Wochenende wollen wir unsere Kiddis gerne auf einen " grünen Teppich" Fußball spielen sehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Viele Vorbereitungsarbeiten zur Installation des Projektes werden durch ehrenamtliche Helfer begleitet um dann nach erfolgreicher Finanzierung die Hardware zum Betrieb der Bewässerungsanlage bei einem regional ortsansässigen Unternehmer anschaffen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ein Team mit immer wieder neuen Ideen, die Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Infrastruktur für Trainings- und Spielbetrieb in den Liegenschaften des FC Eintracht Rheine zu schaffen.