Projektübersicht

Der Interessen-Verein Uffeln hat im Pfarrheim St. Marien in Uffeln Räume angemietet und diese in mehrmonatiger ehrenamtlicher Arbeit zu einem "Dorftreff" ausgebaut, der als Treffpunkt und Versammlungsort für die Uffelner dienen soll.
Der "Dorftreff" wurde inzwischen eröffnet, allerdings ist die Innenausstattung noch nicht komplett. Für die weitere Ausstattung mit Möbeln, Deko, technischem Gerät usw. sollen die Mittel aus diesem Crowdfunding-Projekt verwendet werden.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Dorftreff, treffpunkt, Versammlungsraum
Finanzierungs­zeitraum: 12.07.2018 11:15 Uhr - 11.10.2018 11:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 4. Quartal 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit dem "Dorftreff" soll den Uffelnern ein Ort zur Verfügung gestellt werden, in dem Jung und Alt sich treffen und die sozialen Kontakte pflegen können.
Darüberhinaus soll der "Dorftreff" als Veranstaltungsraum für Zwecke der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit sowie für Bildungangebote zur Verfügung stehen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, durch diesen Treffpunkt das Dorfleben und damit den sozialen Zusammenhalt in Uffeln zu stärken und die sozialen Angebote zu verbessern.
Zielgruppe sind die Uffelner und Uffelnerinnen sowohl als Einzelpersonen als auch als die Uffelner Gruppen und Vereine.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch die Einrichtung des "Dorftreff" werden die Möglichkeiten für soziale Angebote verbessert und der soziale Zusammenhalt der Uffelner gestärkt .
Davon profitieren alle Uffelner Bürgerinnen und Bürger.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen ist der "Dorftreff" zwar bereits eröffnet, allerdings ist die Ausstattung noch nicht vollständig. Mit dem Geld aus dem Crowdfunding-Projekt soll die noch fehlende Ausstattung, wie z. B. Möbel, Deko, technisches Gerät usw. , angeschafft werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Interessen-Verein Uffeln