Projektübersicht

Unser Schulhof ist groß und schön gelegen, aber leider in die Jahre gekommen. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Fördervereins möchten wir ihn attraktiver gestalten.
Neben kleineren Maßnahmen möchten wir die Kletterspinne errichten, die von den Kindern in den Pausen, in der Übermittagsbetreuung aber auch im Sportunterricht genutzt werden kann. Die Kosten betragen insgesamt ca. 15.000 Euro, der Förderverein muss etwa die Hälfte aufbringen. Auf diesem Weg möchten wir 2500 € sammeln.

Kategorie: Kindergärten / Schulen
Stichworte: Bewegung, Spaß, Kinder, Grundschule Kletterspinne
Finanzierungs­zeitraum: 28.11.2018 11:04 Uhr - 27.02.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Errichtung einer Kletterspinne

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist die Errichtung einer Kletterspinne, die von den Schülerinnen und Schülern in den Pausen, während der Übermittagsbetreuung aber auch während des Sportunterrichtes genutzt werden kann.
Außerdem kann der Spielplatz in den unterrichtsfreien Zeiten auch von den Seinbecker Kindern genutzt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten den Schulhof attraktiver gestalten und außerdem eine Möglichkeit bieten, dass die Kinder ihrem Bewegungsdrang ausleben können. Zudem können die Bewegungs- und Koordinationfähigkeiten der Kinder gefördert werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf der Kletterspinne (Preis ca. 12.900 €)
Fundamentarbeiten (ca. 1500 €)
Fallschutz (Sand oder Hackschnitzel) anlegen auf ca. 120 Quadratmetern, Menge insgesamt ca. 36 Kubikmeter

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein der Raphaelschule ist Initiator des Projekts. Die Schulgemeinschaft unterstützt es.