Projektübersicht

Hallo!
Wir sind das Jugendrotkreuz Emsdetten und benötigen dingend neues Inventar für unseren Kinder,- und Jugendraum. Durch die häufige Nutzung von 6 Gruppen in der Woche müssen alle 10 Jahre Erneuerungen erfolgen. In dem Gruppenraum finden auch diverse AG' s zur Planung statt wie z. B. die Zeltlager AG, Notfalldarstellung, Schulsanitätsdienst uvm.
Insgesamt sind wir im Ortsverein 80 aktive Mitglieder.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Spielen, soziales, Jugendrotkreuz, Jugendliche, Kinder
Finanzierungs­zeitraum: 20.12.2018 14:20 Uhr - 19.03.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um die Erneuerung diverser Möbel wie z.B. Sofa, Regale, Schränke zum verstauen von Spielen und allgemeine Auffrischungen in dem Kinder und Jugendraum. Die Wände müssen frisch und gleichzeitig mit bunten Farben gestrichen werden. Die Kinder und Jugendlichen sollen sich dort wohl fühlen und herzlich Willkommen sein.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Zielgruppe für unser Projekt ist sehr groß und vielfältig, aber wir würden gerne den Menschen unser ehrenamtlichen Engagement und Vereinsleben näher bringen. Natürlich möchten wir hiermit auch die Freunde und Familien unserer Mitglieder ansprechen uns zu unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein großer ehrenamtlicher Verein und haben von der Renovierung des Raumes ein großes nutzen. Jeder ist bei uns herzlich Willkommen, egal in welchen Alter. Alle in diesem Verein haben die Möglichkeit diesen schönen, gemütlichen Raum zu nutzen und etwas schönes für die Kinder und Jugendarbeit zu erarbeiten. Warum sollte man da nicht für den Nachwuchs spenden? Mit nur kleinen Summen, kann jeder viel Bewegen. Schließlich zählt jeder Euro.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung werden wir den Kinder und Jugendraum neu aufpeppen. Neuer Teppich für die Kuschelecke, Neues Sofa für die Jugendlichen, neue Regale und Schränke für die Gruppenleiter, neuer Laminatboden und die Wände bekommen einen Bunten und frischen anstrich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter den Projekt stehen nicht nur Laura Kneisel und Enza Maiorana als Leitung des Jugendrotkreuzes, sondern der ganze Verein mit all seinen Mitglieder und Angehörigen, die uns ebenfalls häufig tatkräftig unterstützen.