Projektübersicht

Nachdem wir in 2014 unser Schützenheim außen auf Vordermann gebracht haben, möchten wir nun im Innern Hand anlegen. Die Räume sollen heller und freundlicher gestaltet werden. Des weiteren ist an unserem Vogelschießstand eine Erneuerung des defekten Antriebsmotors erforderlich.

Kategorie: Sport

Stichworte: Schießstand, Dickenberg, Schützenverein

Finanzierungszeitraum 16.05.2017 15:23 Uhr - 10.08.2017 20:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Schützenheim ist Mittelpunkt unserer sportlichen Aktivitäten. Der Aufenthaltsbereich vor unserem Schießstand ist dringend renovierungsbedürftig. Die Sitzgruppe aus den 70er Jahren muß ausgetauscht werden, da sie aus dem Leim geht und die Sitzsicherheit nicht mehr gewährleistet ist.
An unserem Vogelschießstand ist der Antriebsmotor zur Bewegung des Vogelkastens defekt und muß erneuert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Alle Vereinsmitglieder und insbesondere unsere aktiven Schützen in den Schießgruppen werden von den Maßnahmen profitieren. Wir hoffen, dass wir mit attraktiveren Räumlichkeiten neue Mitglieder gewinnen und auch die bislang passiven Mitglieder zukünftig zur Teilnahme an unserem regen Vereinsleben animieren können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Neben Sportverein und Karnevalsgemeinschaft prägt unser Schützenverein das Miteinander auf dem Dickenberg. Das Schützenheim steht allen Mitgliedern und allen Interessierten als zentrale Anlaufstelle offen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Renovierung der Räumlichkeiten, nachdem 2014 die Außenrenovierung vorgenommen wurden. Ersatz der defekten Technik an unserem Vogelschießstand.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein, nebst aller Schützenbrüder- und schwestern und hoffentlich viele Dickenberger, die dem Schützenverein wohlgesonnen sind.